Modul 1: Friedvoll SEIN

Was bedeutet friedvoll zu sein und warum sollen wir überhaupt friedvoll sein?

  • Gedanken- und Gefühlsmanagement
  • Strategie der Emotionen
  • Emotionale Intelligenz

Es gibt viele Missverständnisse um das Thema herum, obwohl es im Grunde nichts anderes bedeutet, als mit dem, was immer gerade im Augenblick (jetzt) ist, einverstanden zu sein. Sind wir uns bewusst oder unbewusst gedanklich und emotional im Widerstand, so nähren wir einen Konflikt, der uns die Kraft (Energie) raubt, die wir brauchen um den Augenblick zu gestalten.

Um diesen Zustand zu erreichen und zu halten, lernen Sie mit der Methode für FilmWechsel und LebensGewinnung®:

  • Wahrzunehmen, wie Gedanken und Emotionen entstehen
  • zwischen Gefühl und Emotion zu unterscheiden
  • unbewusste Gedanken und Emotionen zu erkennen
  • Gedanken und Emotionen bewusst zu steuern

Was bedeutet das für Sie im Arbeitsalltag?

  • Sie lassen sich nicht mehr stressen
  • Ihr Kopf bleibt frei für das, was gerade zu tun ist
  • Sie erledigen Ihre Aufgabe leichter und schnellen
  • Der Wert und die Qualität Ihrer Tätigkeit steigt

Im ersten Schritt geht es um das eigene Energiesystem zu verstehen, dies ist notwendig um die Interaktion zwischen verschiedenen Energiesystemen (Energiefelder von Menschen und Orte) wahrzunehmen und bewusst zu steuern (Schlüssel 5).

Die nächsten Termine:

[events_show category=“3″]

button300px Kontaktieren Sie mich einfach für freie Plätze und für ein kostenloses Erstberatungsgespräch, am schnellsten per Telefon! Auch alle Anmeldeformulare finden Sie hier.

Über filmwechsel.com

Mit der patentierten Methode FilmWechsel und LebensGewinnung® zu mehr Bewusstsein – Trainerin und Coach Katalin Fáy hilft Unternehmen und Privatkunden.