Modul 5: Achtsames Miteinander

Was bedeutet achtsames Miteinander?

  • Soziale Kompetenz
  • Energiesysteme in Interaktion
  • Energiemuster der Mobbing
  • Versteckte Kommunikation

Nach dem wir bereits das eigene System verstanden und gelernt haben achtsam mit uns selbst umzugehen, uns selbst wahrzunehmen, haben wir die Aufgabe das Gelernte auszudehnen. Als soziales Wesen, sind wir ununterbrochen aufgefordert in die Interaktion mit verschiedenen Systemen (Menschen) zu gehen. Sind wir in der Lage das System der anderen, als solches wahrzunehmen, dann können wir die Interaktion bewusst steuern und ein konstruktives, freudvolles und friedvolles Miteinander kreieren.

Um in der Lage zu sein mit jedem Menschen klarzukommen, lernen Sie mit der Methode für FilmWechsel und LebensGewinnung®:

  • Den anderen in seiner Eigenart wahrzunehmen und zu verstehen;
  • Die Interaktion der Energiesysteme wahrzunehmen und zu verstehen;
  • Verknüpfung zum eigenen System herzustellen;
  • Das Wahrgenommene klar zu kommunizieren;
  • Die Interaktion bewusst zu steuern.

Was bedeutet das für Sie im Arbeitsalltag?

  • Sie tragen zu einem guten Arbeitsklima bei
  • Die Kollegialität zwischen Mitarbeitern wächst
  • Anstatt Konkurrenzangst und Kamp wächst das Miteinander
  • Der Arbeitsablauf wird einfacher und schneller durch gute Kommunikation.

Die nächsten Termine:

[events_show category=“7″]

button300px Kontaktieren Sie mich einfach für freie Plätze und für ein kostenloses Erstberatungsgespräch, am schnellsten per Telefon! Auch alle Anmeldeformulare finden Sie hier.

Über filmwechsel.com

Mit der patentierten Methode FilmWechsel und LebensGewinnung® zu mehr Bewusstsein – Trainerin und Coach Katalin Fáy hilft Unternehmen und Privatkunden.